AKTUELLES 2020

++ WICHTIGE INFO ++

Unser Kreistierzuchtberater Dirk Fellmin darf ab sofort seine Aussendiensttätigkeiten für den KPZV wieder durchführen.

VORSTANDSSITZUNG - 14. September 2020

         --------------------------------------

Am 14.09.2020 traf sich unser Vorstand gemeinsam mit unserem Kreistierzuchtberater Herrn Fellmin in den Abendstunden auf dem Betrieb unseres Vorsitzenden Heinz-Walter Pferdmenges zu einer Vorstandssitzung. Zu den besprochenen Tagesordnungspunkten gehörte insbesondere die Abhaltung der noch ausstehenden Jahresmitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2019 und die zukünftige Ausrichtung des Pferdefestivals.

Bezüglich der MITGLIEDERVERSAMMLUNG entschied sich der Vorstand einstimmig aufgrund der aktuellen vorherrschenden Coronapandemie für eine zusammengelegte Mitgliederversammlung mit der Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2020 im Jahr 2021. Die Mitglieder werden hierüber gesondert in einem Brief in Kenntnis gesetzt. In dem gleichen Schreiben wird der Kassenbericht versendet werden.

Während der Beratung über die zukünftige Ausrichtung des PFERDEFESTIVALS waren sich die Vorstandsmitglieder weitestgehend einig, dass dies einer STRUKTURREFORM bedarf. Der Vorstand wird hier in Vorarbeit gehen, Änderungsvorschläge beraten und die Varianten im Rahmen der Mitgliederversammlung vorstellen und zur Abstimmung bringen.

Grevenbroich, 21.09.2020

Gez. Dirk Fellmin

BUNDESCHAMPIONATE WARENDORF 2020

       ----------------------------------------

Bei den diesjährigen Bundeschampionaten in Warendorf konnten auch Züchter aus unserem KPZV Erfolge verbuchen.

Franz-Josef Münker aus Meerbusch stellte mit

“Balou’s Mascot M” (v. Balou du Rouet a.d. Mascotte de Reve AA v. Cook du Midour AA) die Bronzemedaillen-Gewinnerin im Finale der 5-jährigen Geländepferde. Die Stute wurde in Warendorf von der Züchtertochter Pia Münker bestens in Szene gesetzt. Pia war auch mit weiteren Pferden beim BuCha hocherfolgreich; so saß sie im Sattel der Bundeschampionesse der 6-jährigen Geländepferde ‘Camisa Negra’ und des Vizechampions der 5-jährigen Geländepferde ‘Abraxas’.

Escona” (v. Escolar a.d. Sidona v. Sir Donnerhall) aus der Zucht der ZG Rütten-Janßen aus Mönchengladbach belegte unter ihrer Reiterin Hannah Erbe in der Finalqualifikation für 5-jährige Dressurpferde den 8. Platz. Im Finale konnte sich das Paar noch einmal steigern und platzierte sich mit einer WN von 8.4 auf dem 4. Rang.

WICKRATHER PFERDEZENTRUM

 

             17.Juli.2020

 

Zentrale Stuteneintragung Abt.B

 

Stuten aus unserem KPZV, die mit der Staatsprämie ausgezeichnet wurden

 

Norielle” Dt. Reitpony v. FS Numero Uno NRW x Dornik B

B.: Anja Mertens, Köln

 

Vajana” Dt. Reitpony v. Valido’s Highlight x FS Champüion de Luxe

Z.u.B.: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

 

Valido’s Last Lady” Dt. Reitpony v. Valido x Valido’s Highlight

Z.u.B.: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

 

Delight of dance” Dt. Reitpony v. Dimension AT NRW x Valido

Z.u.B.:Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

Wolfgang Schmitz mit zwei seiner erfolgreichen Reitponystuten

WICKRATHER PFERDEZENTRUM

16. Juli 2020

ZENTRALE STUTENEINTRAGUNG UND SLP

Stuten unserer KPZV-Züchter, die die Hannoversche Prämienanwartschaft erhalten haben

 

Fayonce Noire” v. For Romance x San Amour

(ZG Rütten-Janßen, Mönchengladbach)

 

Fine Stella” v. Flamingho MS x Abanos,

(Sonja von Sambeck, Jüchen)

 

Valentine CLH” v. Vilancio x Flemmingh

(Claudia Hammelstein, Grevenbroich)

 

My Beauty in Black SL” v. Morricone x Dancier

(Susanne Loosen, Korschenbroich)

Yannick und Leon Pferdmenges, die mehrere Stuten für die zentrale Stuteneintragung erfolgreich vorbereitet und vorgestellt haben

WICKRATHER PFERDEZENTRUM

ERFOLGREICHE ZÜCHTER unseres KPZV anlässlich der Fohlenregistrierungstermine 7. Juli und 15./16. Juni 2020

 

Goldfohlen Termin 7.Juli 2020

“Dancing Queen WS” geb.26.05.2020 v. Diamond Touch NRW x Mariano
Z.u.B.: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

“Rhenania Perseus” geb. 23.05.2020 v. Polaris v. Weyhe x Rhenania Paganini
Z-u.B.: Patricia Duguid, Grevenbroich

“Dornik´s Last Edition IT” geb.07.06.2020 v. Dornik B x Mariano
Z.u.B.: Ingrid Thissen, Rommerskirchen

 

Goldfohlen Termin 15./16.Juni 2020

“Glenn IT” geb.15.03.2020 v. Gaius B x Valido
Z.u.B.: Ingrid Thissen, Rommerskirchen

“Rhona” geb. 16.04.2020 v. Sir Henry x Chilltern Thunderburst
Z.u.B.: Rita Otten, Mönchengladbach

“Dream in Gold WS” geb. 03.05.2020 v. D-Gold AT – Valido
Z.u.B.: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

“Erna”geb.24.03.2020 v. Favory-Bolivia x Siglavy Fabiola
Z.u.B.: Katrin Koth, Kerpen

“Apache L” geb.28.04.2020 v. Ampere x Steinach
Z.u.B.: Detlef Leeling, Mönchengladbach

“Noblesse de Demain WS” geb.23.04.2020 v. FS Numero Uno – Valido
Z.u.B.: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

“Calissia” geb.10.05.2020 v. Creme Brulee – Top Vidal
Z.u.B.: Alissa Wenschuh, Mönchengladbach

Weiterer Foto- & Videotermin mit Fohlenregistrierung

(unter Corona-Bedingungen)

– 04.08.2020 Wickrath -

Aufgrund der vielfachen Nachfrage haben wir einen weiteren Termin am 4. August eingerichtet, an dem Züchter & Züchterinnen die Möglichkeit haben ihre Fohlen vorzustellen.

Wie bisher kann der Umfang dieses Termins individuell ausgewählt und gebucht werden.

Angeboten wird das Vorstellen mit Chance auf Prämierung, das Registrieren vor Ort sowie das Anfertigen von professionellen Foto- und Videoaufnahmen für den Eigenbedarf oder die bevorstehende Auktion 

des Hannoveraner Verbandes.

Infos zur Anmeldung unter www.pferdezucht-rheinland.de

 

1. FOHLENREGISTRIERUNGS-

TERMIN MIT PRÄMIERUNG

(unter Corona- Bedingungen)

 WICKRATH 18./19. Mai 2020

 

- Goldmedaille für “No Limit” v. FS Numero Uno a.d. Dark Sunshine WS v. Dreidimensional, Züchter: Wolfgang Schmitz, Rommerskirchen

Aufgrund der hohen Nachfrage hat sich der BZV NRW dazu entschlossen, für Auktionsfohlen einen zusätzlichen

Foto-/Videotermin mit Registrierung am 27.05.2020 in Wickrath anzubieten.

Voraussetzung ist, dass die Mindestteilnehmerzahl von 10 Fohlen erreicht wird.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Fohlen.

 

Wichtig:

Dieser Foto-/Video-Termin wird ausschließlich für Warmblutfohlen angeboten, die für die Augustauktion vorgestellt werden.

Fohlen der Abteilung B und Fohlen, die nur registriert werden sollen, können auf diesem Termin nicht angenommen werden!

 

Der BZV NRW behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl diesen Termin nicht stattfinden zu lassen.

 

12.05.2020 gez. Dirk Fellmin“

"Nach Mitteilung des Rheinischen Pferdestammbuches und des Hannoveraner Verbandes sind sämtliche Stuten- und Fohlenschauen aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Corona-Virus abgesagt worden. Jeder Züchter hat jedoch die Möglichkeit im Rahmen der Foto- und Videotermine am 18.05., 15.06. und 07.07. sein Fohlen registrieren und prämieren zu lassen. Gleichzeitig können die Stuten mit Fohlen bei Fuß eingetragen werden. Dies gilt für alle Rassen.

 

Die Prämierung und Eintragung von Stuten werden an zentralen Eintragungsterminen in Wickrath durchgeführt. Für die Reitpferde ist hierfür der 16.07. und für die Stuten der Abteilung B der 17.07. vorgesehen. Nur auf diesen Terminen können die Staatsprämie/Verbandsprämie, Hannoveraner Prämie und Qualifikation für die Herwart-von-der-Decken Schau gewährleistet werden.

 

Anmeldungen zu diesen Terminen sind direkt an die Geschäftsstelle des Rheinischen Pferdestammbuches zu senden.

 

Anmeldungen für Hoftermine zur Registrierung der Fohlen und Eintragung der Stuten nehme ich gerne unter 02181-6013913 oder per Mail unter Dirk.Fellmin@Rhein-Kreis-Neuss.de an.

 

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

 

29.04.2020 gez. Dirk Fellmin“

PRÄSENTATION FOHLEN JAHRGANG 2020

Liebe Züchter und Mitglieder unseres KPZV,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Unsicherheit in Bezug auf die Durchführung unseres Pferdefestivals 2020 haben wir uns entschlossen, unseren Züchtern vorab schon einmal die Möglichkeit zu bieten, Fotos ihrer Fohlen mit den entsprechenden Infos auf unserer Homepage und unserer FB-Seite zu veröffentlichen.

 

Wer Interesse hat, sein Fohlen auf diesen Plattformen zu präsentieren, mailt bitte 1-2 Fotos pro Fohlen an antjehons(at)web.de

 

Folgende Angaben zu den Fohlen werden ebenfalls benötigt:

- Name (nicht obligatorisch)

- Rasse

- Geschlecht

- Geburtsdatum

- Farbe

- Abstammung (Vater, Mutter, Muttervater, Großmuttervater)

- Züchter mit Adresse

- wenn gewünscht: verkäuflich

 

Geplant ist , dass idR einmal pro Woche ein entsprechendes Update auf der HP und bei FB erfolgt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand des KPZV

ClipMyHorse - "Digitaler Fohlensommer"

Es besteht für die Züchter die Möglichkeit, Videos ihrer Fohlen bei CMH zu veröffentlichen.

https://www.facebook.com/161635353394/posts/10158521808598395/?vh=e&d=n

Hannoveraner Verband

Veränderungen und Absagen beim Hannoveraner Verband durch das Corona Virus

(Stand 22. April 2020)

 

Prämien auf den Stutenprüfungen - Stutenschauen fallen aus

 

( Einzelheiten unter: www.hannoveraner.com )

Beschlüsse des geschäftsführenden Vorstandes des Hannoveraner Verbandes e.V.

für die Durchführung von Stutbucheintragungen, Zuchtstutenprüfungen und Stutenschauen der kommenden Wochen:
(Stand 3. April 2020)
 

Zuchtstutenprüfungen
Für die abgesagten Zuchtstutenprüfungen im April sollen Nachholtermine gefunden werden. Diese werden wir veröffentlichen, sobald diese festgelegt wurden. Die Prüfungstermine im Mai sollen nach Möglichkeit und unter der Voraussetzung der behördlichen Genehmigung durchgeführt werden. Um Kontakte auf diesen Prüfungen möglichst zu reduzieren, sollen verschiedene Maßnahmen ergriffen werden.

-    Einladung der Stuten in kleinen Gruppen mit Uhrzeiten, die eine getrennte An- und Abreise ermöglichen.
-    Keine Erlaubnis von Zuschauern.
-    Pro Pferd maximal zwei Begleitpersonen.
-    Wegeführungen, die ein Aufeinandertreffen von Personen möglichst verhindern.

 

Stutbuchaufnahmen
Die für April abgesagten Stutbuchaufnahmen sollen im Rahmen einer Eintragungsreise auf dem Hof aufgenommen werden können. Die Anmeldungen hierfür können bei den bekannten Anmeldestellen und beim Verband in Verden eingereicht werden. Die Hofaufnahmegebühr wird für dieses Jahr grundsätzlich auf 50,00 € reduziert. Werden Stuten im Rahmen einer geplanten Eintragungsreise eingetragen, werden keine Kilometergelder in Rechnung gestellt. Die Termine hierfür werden nach Eingang der Meldungen bekanntgegeben.

Stutenschauen
Die Stutenschauen beginnen im Mai. Hier soll nach Möglichkeit nach derselben Verfahrensweise wie bei den Zuchtstutenprüfungen vorgegangen werden.
-    Einladung der Stuten Ringweise mit Uhrzeiten und der Möglichkeit von getrennter An- und Abreise.
-    Keine Erlaubnis von Zuschauern.
-    Pro Pferd maximal 2 Begleitpersonen.
-    Wegeführungen, die ein Aufeinandertreffen von Personen möglichst verhindern

Vorstehende Ideen für die Umgestaltung von Zuchtveranstaltungen könnten in ähnlicher Weise auch ein Modell für die Fohlenschauen sein,
sind aber auch abhängig von der gültigen Genehmigungslage. Seitens des Verbandes werden wir nach weiteren Entscheidungen ab dem 20.04. ggf. mit den entsprechenden für die Veranstaltungsorte zuständigen Gesundheitsämtern Kontakt aufnehmen und die betreffenden Pferdezuchtvereine kurzfristig informieren.

Es ist uns wichtig alles dafür zu tun, die Gesundheit aller Beteiligten so weit wie möglich sicherzustellen. Natürlich möchten wir zugleich auch die notwendigen Selektionsschritte durchführen und den Service für unsere Züchter beibehalten. Wir hoffen, dass Sie uns in diesem Anliegen unterstützen.

 

Fohlenregistrierung

In Absprache mit dem geschäftsführenden Vorstand werden die Kennzeichnungsbeauftragten vorerst nicht rausfahren, um Fohlen zu registrieren, so lange die Ausgangsbeschränkungen in der derzeitigen Form gelten. Dies geschieht vor dem Hintergrund die Gesundheit unserer Kennzeichnungsbeauftragten und die unserer Züchter zu schützen. Derzeit entsteht noch kein Zeitdruck, was die Registrierung angeht.

 

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass in diesem Jahr bitte besonders darauf zu achten ist, dass die Fohlen bei der Registrierung halfterführig sind, um unnötig nahe Kontakte zu vermeiden.

 

Unabhängig davon hoffen wir unsere Veranstaltungen schon möglichst bald wieder in der gewohnten Form durchführen zu können und freuen uns Sie alle möglichst bald gesund wiederzutreffen. Wir bleiben optimistisch.

 

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

 

Hannoveraner Verband e.V.

 

i.A.  Ulrich Hahne

 

                   

LEITFADEN des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

für alle

PFERDEHALTENDEN BETRIEBE MIT PUBLIKUMSVERKEHR

bzgl. der Sicherstellung der Versorgung von Pferden unter den Maßgaben zur Eindämmung der Corona-Infektionen. (Stand: 19.3.2020)

2020-03-18_LeitfadenMULNV_Pferde.pdf
PDF-Dokument [430.6 KB]

        Unser "KPZV Neuss-Erft" hat jetzt auch eine FB-Seite.

                            +++ ACHTUNG +++

 

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus wird unsere Jahreshauptversammlung am 16. März abgesagt!

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Vorstand bittet um Ihr Verständnis.